Zum Hauptinhalt springen

Technischer Mitarbeiter im Qualitätsmanagement - Assistenz der Leitung (m/w/d)

Stellenausschreibung

Beim Landesbetrieb Hessisches Landeslabor (LHL) ist in der Stabsstelle „Qualitäts- und Informationsmanagement“ am Standort  Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle eines

technischen Mitarbeiters im Qualitätsmanagement - Assistenz der Leitung (m/w/d)

zu besetzen.      

Der LHL ist an 7 Standorten in Hessen und mit mehr als 400 Mitarbeitern in der Untersuchung und Beurteilung von Proben aus den Bereichen Gesundheitlicher Verbraucherschutz, Veterinärmedizin und Landwirtschaft tätig. Als Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes bieten wir sichere Arbeitsplätze in einem Bereich, der dem Schutz hessischer Bürger dient.

Das Qualitätsmanagement des LHL verantwortet die Akkreditierung nach der Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2018 gegenüber der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Hierfür wird in enger Abstimmung mit den Abteilungs-, Fachgebiets- und Prüfleitungen auf der einen und der DAkkS auf der anderen Seite das QM-System des LHL ständig weiterentwickelt.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).     

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Leitung bei der Betreuung des QM-Systems des LHL sowie bei der Bereitstellung der Unterlagen für die DAkkS
  • Eigenverantwortliche Vertretung des QM-Systems des LHL während Begutachtungen durch die DAkkS
  • Mitarbeit bei allen weiteren externen Auditaktivitäten
  • Durchführung interner Audits sowie Überwachung der „Nach-Audit-Aktivitäten“ in eigener Verantwortung, beides in enger Abstimmung mit den örtlichen QMB des LHL
  • Eigenständige Durchführung von Audits in den Trichinen-Untersuchungsstellen des Landes Hessen
  • Selbstständige Erstellung und Verwaltung („Lenkung“) diverser QM-Dokumente des LHL
  • Betreuung der zentralen Dokumenten-Ablage von QM, physisch und auf dem Server
  • Verwaltung der Referenzmessnormale inkl. Organisation von deren Rückführung
  • Durchführung von Basis-Schulungen für Mitarbeiter*innen des LHL
  • Regelmäßiger Austausch und Abstimmung mit den örtlichen QMB des LHL
  • Ansprechpartner zu QM-Fragen für alle Hierarchieebenen des LHL

Voraussetzung:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem labortechnischen Beruf (z. B. Chemie-/ Biologielaborant*in, CTA/BTA oder ähnlich) oder nachgewiesene langjährige Erfahrung in der Betreuung eines Labor-QM-Systems
  • Nachgewiesene Erfahrung (z.B. als QMB) in einem QM-System, das einer Kompetenzbestätigung dient, z.B. DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in den gängigen Microsoft-Programmen sowie in einem LIMS

Persönliches Anforderungsprofil:

  • soziale Kompetenz, offene und aktive Kommunikation mit dem Vorgesetzten und den Mitarbeitern*innen aller Hierarchieebenen
  • sorgfältige, zielgerichtete und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Servicebewusstsein, Zuverlässigkeit und hohes Engagement
  • konstruktives Kritik- und Konfliktverhalten

Erwünscht sind:

  • Erfahrung in anderen QM-Systemen, z. B. GMP oder RiliBÄK
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache 

Der LHL ist aufgrund seines besonderen Engagements zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ des Landes Hessen zertifiziert.

In den Jahren 2022 bis 2024 können Sie den öffentlichen Personennahverkehr in Hessen mit dem sogenannten „Landesticket“ kostenlos nutzen.

Eine Erhöhung des Frauenanteils wird in allen Bereichen und Positionen angestrebt, in denen Frauen unterrepräsentiert sind.

Schwerbehinderte Bewerberinnen bzw. Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen (mit allen notwendigen Nachweisen) richten Sie bitte bis zum 15. Dezember 2022 mit Kennung I.2. „QIM an bewerbungen@lhl.hessen.de (1 PDF-Datei bis max. 4 MB)

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Stabsstellenleiter Herr Schott unter der Telefonnummer 0611 7608-120 gerne zur Verfügung.

 

Technischer Mitarbeiter im Qualitätsmanagement - Assistenz der Leitung (m/w/d)

Landesbetrieb Hessisches Landeslabor
Wiesbaden
Vollzeit
Berufsausbildung
Sonstige

Veröffentlicht am 22.11.2022

Jetzt Job teilen