Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin (m/w/d)

Beim Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle als Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin (m/w/d) für das Projekt „Bürgernahe Medienkompetenz“ zu besetzen. Dienstort ist die Volkshochschule Mainz.

Der Verband der Volkshochschulen ist der Interessen- und Fachverband der 63 nach rheinland-pfälzischem Weiterbildungsgesetz anerkannten Volkshochschulen in Rheinland-Pfalz. Hauptaufgaben des Verbandes sind die Entwicklung von Grundsätzen und Leitlinien für die Arbeit der Volkshochschulen, die Beratung und Unterstützung seiner Mitglieder und die Weiterbildung für das Leitungs-, Verwaltungs- und pädagogische Personal sowie der Kursleitenden.

Die Arbeit des Verbandes wird durch das Land Rheinland-Pfalz gefördert. Der Verband der Volkshochschulen vertritt seine Mitgliedseinrichtungen auf Landes- und Bundesebene.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Unterstützung der Projektleitung bei der Recherche zu den bereits bestehenden Beratungs- und Bildungsstrukturen zu digitalen Kompetenzen
  • Erfassung und finanzielle Abwicklung der Zuschuss-Anträge der Bildungseinrichtungen der Landesorganisationen der Weiterbildung und des Verbands der Volkshochschulen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der effizienten Umsetzung der Arbeitsabläufe
  • Erstellung von Dokumentationen und der Verwendungsnachweise für das Gesamtprojekt
  • Sekretariatsaufgaben: Beantwortung von Mails und Post, Terminkoordination, Telefondienst

 

Was bringen Sie mit?

  • Kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsangestellte/-r
  • Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • Sichere Beherrschung relevanter EDV-Software
  • Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Konfliktfähigkeit
  • Zuvorkommende, kundenorientierte Umgangsformen
  • Bereitschaft, ein neues Projekt in einem kleinen Team mit aufzubauen
  • Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten

 

Was erwartet Sie?

  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TV-L 8
  • Vorläufig bis zum 31.12.2024 befristete Teilzeitstelle (29 Stunden)
  • Dienstort ist Volkshochschule Mainz, teilweise mobiles Arbeiten (Homeoffice) möglich
  • Möglichkeit der aktiven Mitwirkung bei der innovativen vhs-Weiterentwicklung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Ein offenes und kollegiales Betriebsklima in der Volkshochschulwelt

 

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Interessierten unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Religion, Behinderung oder Alter.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ulrike Maier (Referentin), Telefon: 06131 28889 13 zur Verfügung. Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per Mail in einem einzigen PDF-Dokument (maximal 6 MB) bis zum 30.09.2022 an: bewerbung@vhs-rlp.de

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung zum Bewerbungsverfahren auf unserer Homepage.

Sachbearbeiter/ Sachbearbeiterin (m/w/d)

Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz
Mainz
Teilzeit

Veröffentlicht am 20.09.2022

Jetzt Job teilen