Zum Hauptinhalt springen

Gärtner/in

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen stellen zum 01.08.2021 in der Außenstelle Weilburg, Schloss und Schlossgarten

eine(n) Auszubildende(n) für den Beruf
Gärtner(in) (m/w/d)
des Blumen- und Zierpflanzenbaus

ein.

Voraussetzungen sind ein erfolgreicher Hauptschulabschluss und die Bereitschaft, ein mindestens einwöchiges Praktikum im Rahmen des Auswahlverfahrens zu absolvieren. Interesse an der Gartendenkmalpflege und an garten- und parkhistorischen Zusammenhängen wird erwartet.

Die Schlösserverwaltung strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Interessierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind. Ebenso begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (diese werden nicht zurückgesandt) richten Sie bitte bis zum 17.03.2021 postalisch oder in einer PDF-Datei per Mail.

Etwaige anfallende Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Staatliche Schlösser und Gärten Hessen
Außenstelle Weilburg, Schloss und Schlossgarten, Schloss,
35781 Weilburg, Telefon Nr. 06471 / 91 27 0
E-Mail: katharina.brunsing@schloesser.hessen.de
www.schloesser-hessen.de

Gärtner/in

Weilburg
Vollzeit, Ausbildung

Veröffentlicht am 15.02.2021