Zum Hauptinhalt springen

Fallmanager*in im betrieblichen Eingliederungsmanagement

Die Universitätsstadt Gießen ist mit ihren rund 90.000 Einwohner* innen das dynamisch wachsende Zentrum Mittelhessens an der Lahn. Dank vielfältiger Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote bietet die jüngste Stadt Hessens eine hohe Lebensqualität. Derzeit kümmern sich rund 1.350 Mitarbeiter*innen in der Stadtverwaltung als serviceorientierte Dienstleisterin um die Belange der Bürger*innen, Gäste und Unternehmen

Die Universitätsstadt Gießen sucht
Fallmanager*in im betrieblichen Eingliederungsmanagement
für das Haupt- und Personalamt

Interessiert? Nähere Informationen zu den Leistungen, die wir Ihnen bieten, den Aufgabengebieten, den Anforderungsprofilen der  angebotenen Stellen und den Bewerbungsmodalitäten (Bewerbungsschluss ist der 7. Juni 2022) erhalten Sie unter www.giessen.de/Stellenangebote oder unter den Telefonnummern des Haupt- und Personalamtes, 0641 306-1039 (Herr Nachtigall für die Stellen im Haupt- und Personalamt und im Amt für Umwelt und Natur), 0641 306-1037 (Frau Schäfer für die Stellen im Büro für Magistrat, Information und Service und im Hochbauamt), 0641 306-1038 (Herr Maaß für die Stelle im Schulverwaltungsamt) und 0641  306-2043 (Frau Stiehl für die Stelle im Gartenamt). Online- Bewerbungen richten Sie bitte an bewerbung@giessen.de.

Fallmanager*in im betrieblichen Eingliederungsmanagement

Gießen
Vollzeit

Veröffentlicht am 14.05.2022

Jetzt Job teilen